Helene Basler-Maerchy

www.sgbk.ch/HELENE BASLER-MAERCHY >>>

„Figur «Nach 1971» – Frau mit Stimmrecht
Heil dir, Helvetia, Stimmrecht ist endlich da. Das bringt uns viel.
Doch in der Arbeitswelt ist frau nicht gleichgestellt,
drum kämpf, Helvetia, für dieses Ziel! (frei nach der ehemaligen Landeshymne)
Figur vor 1971 – Frau ohne Stimmrecht
Ich weiss nicht, was soll das bedeuten, dass frau nicht stimmen kann?
Ein Märchen aus uralten Zeiten! Oh nein! Hier stimmt nur der Mann.
Ich glaube, die Zeit muss einst kommen – ach, wäre sie schon da –
da sagt auch der härteste Gegner zum Frauenstimmrecht Ja.“


Aus jeder Figur spricht ein verstecktes Anliegen für die gemeinsame Gestaltung der Zukunft aller Geschlechter.

KUNSTPROJEKT *FRAUEN IM BUNDESHAUS*
BERN, 25. OKTOBER BIS 20. DEZEMBER 2021

Schweizerische Gesellschaft Bildender Künstlerinnen fördert Künstlerinnen seit 1902
Société Suisse des Femmes Artistes en Arts visuels s’engage pour les femmes artistes depuis 1902
Società Svizzera delle Artiste d‘Arti plastiche e figurative promuove le donne artiste dal anno 1902

© 2021 SGBK/SSFA/SSAA und © der abgebildeten Werke bei den Künstlerinnen